Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Wohnungseinbruch in der Steinkampstraße - Täter gefasst

32257 Bünde (ots) - Am frühen Mittwochnachmittag brach ein 18-jähriger Bünder in ein Wohnhaus an der Steinkampstraße ein. Ein Bewohner des Hauses hielt sich in der ersten Etage auf und nahm Geräusche aus dem Erdgeschoßwohnung wahr. Als er den Geräuschen nachging, verließ der Einbrecher fluchtartig das Haus und lief in Richtung Mindener Straße davon. Im Rahmen der Ermittlungen und Fahndung konnte der Täter durch die Kriminalpolizei Bünde in Tatortnähe vorläufig festgenommen werden. Gründe für eine mögliche Inhaftierung lagen nicht vor, so dass er nach der Vernehmung entlassen wurde. Der Sachschaden betrug 1.000.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: