Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

27.01.2014 – 12:20

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Besonders schwerer Fall des Diebstahls - Gehwegplatte ins Schaufenster geworfen

32052 Herford (ots)

(lb/um) Am vergangenen Freitag bis Samstagmorgen, in der Zeit von 18.30 Uhr bis 7:45 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Sportbekleidungsgeschäft an der Rennstraße ein. Ein Passant bemerkte am Samstagmorgen die große Gehwegplatte im Schaufenster zur Lessingstraße und verständigte sofort die Polizei. In dem Geschäft fanden die Beamten nur noch diverse leere Schuhkartons und verteilte Kleiderbügel auf dem Boden vor. Der Sachschaden beträgt mindestens 400 Euro. Hinweise zu dieser Tat können an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford