Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

21.02.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Diebstahl eines Wohnwagens

Wassenberg-Birgelen (ots)

Am Donnerstag (21. Februar) stahlen Unbekannte einen Wohnwagen der Marke Hobby. Gegen 00.30 Uhr konnte eine Zeugin zwei männliche Täter dabei beobachten, wie sie das Fahrzeug mit Heinsberger Kennzeichen (HS-) von einem Privatgelände an der Rosenthaler Straße schoben. Anschließend koppelten sie den Wohnwagen an ein bisher unbekanntes Fahrzeug und fuhren davon. Der Beschreibung nach hatte einer der Täter eine Glatze, trug eine helle Hose und einen dunklen Pullover. Der zweite Mann war dunkl gekleidet. Die Täter unterhielten sich offenbar in osteuropäischer Sprache. Wer weitere Beobachtungen zur Tat machte oder Angaben zur Identität der gesuchten Männer bzw. dem Verbleib des Wohnwagens machen kann, wird gebeten sich bei der Polizei zu melden, unter der Telefonnummer 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung