Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

12.01.2019 – 09:16

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Pressebericht Nr. 12 vom 12. Januar 2019

Kreis Heinsberg (ots)

Selfkant - Wehr, Tageswohnungseinbruch

Am Freitag, 11.01.2019, zwischen 10:30 Uhr und 15:45 Uhr hebelten unbekannte Einbrecher das Küchenfenster eines Wohnhauses in der Landstraße auf und gelangten so Innere. Dort durchsuchten sie sämtliche Räume, sowie Keller und Dachboden nach Wertgegenständen. Was entwendet wurde, stand bei Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

Wegberg, versuchter Wohnungseinbruch

Wie erst am Freitag, 11.01.2019, polizeilich bekannt wurde, versuchten Unbekannte bereits im Zeitraum vom 24.12.2018 bis 05.01.2019 die rückwärtig gelegenen Terrassentüren eines Reihenhauses im Karpfenweg aufzuhebeln. Der Versuch mißlang, die Täter gelangten nicht ins Objekt.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg