PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

03.01.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Im Streit auf Bruder eingestochen

Geilenkirchen (ots)

Am Abend des 2. Januar 2019 (Mittwoch) gerieten gegen 21.55 Uhr zwei Brüder in Streit. Im Verlaufe der Auseinandersetzung fügte ein 29-jähriger Mann seinem im gleichen Haus an der Dürener Straße wohnenden 31-jährigen Bruder Stichwunden mit einem Messer zu. Anschließend verließ er das Haus. Der 31-Jährige wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen, zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Noch während der Anzeigenaufnahme kehrte der 29-Jährige zurück an den Tatort und wurde von den Polizeibeamten festgenommen. Die Ermittlungen in diesem Fall dauern zurzeit weiter an.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg