Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Mehrere Smartphones gestohlen

Geilenkirchen (ots) - Gegen 16.55 Uhr betraten am Donnerstag (12. Juli) zwei junge männliche Personen ein Telekommunikationsgeschäft an der Konrad-Adenauer-Straße. Nach kurzer Zeit verließen sie die Räumlichkeiten und kehrten ein paar Minuten später wieder zurück. Als eine Mitarbeiterin sie ansprechen wollte, gelang es ihnen je zwei Smartphones aus der Auslage zu nehmen und samt ihrer Beute in Richtung Innenstadt davonzulaufen. Die beiden Täter waren von südländischer Erscheinung, hatten dunkle Haare und dunklere Hautfarbe. Einer war etwa 9 Jahre alt, ungefähr 155 cm groß und trug ein weißes T-Shirt sowie eine dunkle Jeans. Sein Komplize dürfte zirka 15 Jahre alt gewesen sein, war etwa 165 cm groß und trug ebenfalls eine dunkle Jeanshose sowie rotes T-Shirt. Wer Zeuge dieses Vorfalls wurde oder Angaben zu den beiden Tätern machen kann, der wende sich bitte an das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: