Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

06.03.2018 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Baucontainer aufgebrochen

Selfkant-Hillensberg (ots)

Auf der Straße Zum Schlouner Berg brach am Montag, 05. März zwischen 14.00 Uhr und 14.15 Uhr, ein unbekannter Täter einen Baucontainer auf. Ein Zeuge wurde durch verdächtige Geräusche auf die Tat aufmerksam und sprach den Täter an. Der Unbekannte fuhr daraufhin mit seinem Pkw, einem Mercedes -A- Klasse mit niederländischen Kennzeichen, auf den Zeugen zu. Dieser musste zur Seite treten, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Anschließend fuhr der Täter mit seinem Fahrzeug davon. Der Täter wird als zirka 35 Jahre alter Mann mit kurzen, dunklen Haaren beschrieben. Ermittlungen ergaben, dass aus dem Container eine Elektrosäge der Marke Skill und ein Schlagbohrer der Marke Hitachi entwendet wurden. Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit dieser Tat in Zusammenhang stehen könnten, wird gebeten sich an das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen, unter Telefonnummer 02452 920 0, zu wenden.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg