Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

25.01.2018 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Einbrüche zur Tageszeit

Wegberg-Wildenrath (ots)

Zwischen 9 Uhr und 20 Uhr versuchten unbekannte Täter am Mittwoch, 24. Januar, in zwei Wohnhäuser an der Jenngesfeldstraße einzudringen.

In einem Fall verschafften sie sich durch ein Fenster Zutritt zum Haus und suchten in mehreren Räumen nach Diebesgut. Ob sie etwas entwendeten, ist noch nicht bekannt.

Vergeblich versuchten sie im anderen Fall eine Terrassentür aufzuhebeln. Sie gelangten nicht ins Gebäude, beschädigten durch die Tat allerdings die Tür erheblich.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg