Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Pressebericht Nr. 20 vom 20.01.2018

Kreis Heinsberg (ots) - Erkelenz - Lövenich Tageswohnungseinbruch Am Freitag gelangten bislang unbekannte Einbrecher in den Abendstunden durch eine Hoftüre in ein Reihenhaus an der Gräthstraße. Sie durchsuchten sämtliche Räume und Behältnisse nach Wertgegenständen. Was etwas entwendet wurde, ist noch nicht abschließend geklärt.

Erkelenz Tageswohnungseinbruch Durch Aufhebeln einer rückwärtigen Terrassentüre gelangten Unbekannte am Freitagnachmittag bzw. in den frühen Abendstunden in ein Reihenhaus an der Tenholter Straße. Hier wurde Schmuck gestohlen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: