Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen

Geilenkirchen (ots) - Gegen 10.15 Uhr fuhr am 16. Januar (Dienstag) ein 81-jähriger Mann aus Baesweiler mit seinem Pkw von der Bundesstraße 56 kommend in Richtung Jülicher Straße/Dürener Straße. Auf der Jülicher Straße / Dürener Straße war zu dieser Zeit ein 91-jähriger Mann aus Geilenkirchen mit seinem Pkw in Richtung Immendorf unterwegs. Als der Mann aus Baesweiler auf die Jülicher Straße/Dürener Straße fuhr, kam es zum Zusammenstoß mit dem Wagen des Geilenkircheners. Dabei wurden die beiden Autofahrer sowie eine 64-jährige Beifahrerin im Wagen des 81-Jährigen verletzt. Nach erster Versorgung an der Unfallstelle wurden alle verletzten Personen mit Rettungswagen zu weiteren Untersuchungen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Nach ambulanter Behandlung konnten alle drei wieder nach Hause entlassen werden. Feuerwehrkräfte reinigten die Unfallstelle von ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: