Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

22.12.2017 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Hückelhoven (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Neckarstraße wurde am 21. Dezember (Donnerstag) ein 56-jähriger Mann aus Hückelhoven schwer verletzt. Er überquerte gegen 17.05 Uhr die Neckarstraße zu Fuß, unmittelbar vor einem herannahenden Pkw. Dem Autofahrer, einem 61-jährigem Mann aus Jüchen, gelang es nicht mehr rechtzeitig zu bremsen. Er erfasste mit seinem Wagen den Fußgänger. Dieser erlitt beim dem Zusammenstoß schwer Verletzungen und ist mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden, wo er stationär verbleiben musste.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg