Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

19.12.2017 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Zusammenstoß zwischen Lkw und Motorroller
Zweiradfahrer und Zeugen werden gesucht

Geilenkirchen (ots)

Am Montag (18. Dezember) befuhr gegen 08.45 Uhr ein 52-jähriger Mann aus Geilenkirchen mit seinem Lkw die Gutenbergstraße in Richtung Sittarder Straße. Zu dieser Zeit war auch ein Fahrer eines silbernen Motorollers auf der Sittarder Straße in Richtung Gillrath unterwegs. Als der Lkw-Fahrer in den Kreisverkehr Gutenbergstraße/Sittarder Straße einfuhr, hatte er offensichtlich den Zweiradfahrer übersehen, der sich bereits im Kreisverkehr befand. Daher kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Rollerfahrer rutschte mit seinem Zweirad unter die Zugmaschine. Nach Angaben des Geilenkircheners befreite sich der gestürzte Fahrer, zog seinen Roller hervor und fuhr sofort in Richtung Gillrath davon. Der Lkw-Fahrer meldete sich bei der Polizei und schilderte den Unfallhergang. Zur Klärung, ob sich der Zweiradfahrer verletzte oder ob ein Schaden an seinem Roller entstand, wird er sowie Zeugen des Geschehens gebeten, sich beim Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg unter der Telefonnummer 02452 920 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg