Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Terrassentüren aufgehebelt

Erkelenz (ots) - Indem sie die Terrassentür aufhebelten, drangen Unbekannte im Ortsteil Lövenich in ein Einfamilienhaus am St.-Gallen-Weg ein. Sie öffneten und durchwühlten Schränke und Schubladen. Was sie entwendeten, ist noch nicht bekannt. Die Tat ereignete sich am Mittwoch, 6. Dezember, zwischen 17 Uhr und 19.30 Uhr.

Auf die gleiche Weise gelangten Einbrecher am Mittwoch, 6. Dezember, zwischen 16.45 Uhr und 18.55 Uhr, in ein Wohnhaus an der Straße In Wockerath. Auch hier wurden mehrere Räume auf der Suche nach Wertgegenständen durchwühlt. Die Täter stahlen nach ersten Feststellungen Bargeld.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: