Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Einbruchsdelikte

Wegberg-Klinkum (ots) - Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Montag (30. Oktober) und Dienstag (7. November) Zugang zu einem Rohbau an der Römerstraße. Im Gebäude schnitten sie diverse Stromkabel, die bereits verlegt waren, ab und stahlen diese. Weiterhin nahmen sie auch ein Starkstromkabel vom Baustromanschlusskasten mit.

Auch in ein Nachbarhaus wurde eingebrochen. In diesem Fall ereignete sich die Tat am 7. November (Dienstag), in der Zeit zwischen 08.05 Uhr und 17.15 Uhr. Die Wohnung wurde offensichtlich nach Wertgegenständen durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen wurde aber nichts entwendet.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: