Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Edelstahl von Firmengelände entwendet

Wassenberg (ots) - Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Montag (14. August) auf ein Firmengelände an der Industriestraße ein. Zunächst schnitten sie einen Zaun auf und entwendeten anschließend mehrere Tonnen Edelstahl. Dieses dürften sie mit einem Fahrzeug abtransportiert haben. Wer Zeuge dieses Vorfalls war oder Angaben zu den Tätern bzw. dem Verbleib des Metalls machen kann, der wende sich bitte an das Kriminalkommissariat der Polizei in Hückelhoven, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: