Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

01.07.2017 – 08:04

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Einbrüche

Kreis Heinsberg (ots)

Gangelt-Birgden - Einbruch(Versuch)

Am 01.07.2017 gegen 04.30 Uhr versuchten unbekannte Täter das Sektionaltor einer Maschinenhalle eines Bauernhofes auf der Straße 'Hinterm Betkreuz' aufzuhebeln. Als sie von einem Zeugen gestört wurden, flohen sie mit einem dunkel roten PKW mit niederländischen Kennzeichen auf einem Feldweg in Richtung Schierwaldenrath.

Selfkant-Tüddern - Einbruch

Ein Unbekannter Täter stieg am Freitagnachmittag über den Balkon eines Einfamilienhauses auf der 'Oligstraße' in das Haus. Er nutzte dazu die offenstehende Balkontür im ersten Obergeschoß. Der Täter wurde durch die Tochter und ihrem Lebensgefährten überrascht. Der Täter flüchtete über das rückwärtige Grundstück und einen angrenzenden Wirtschaftsweg. Der Lebensgefährte der Tochter konnte den Täter nach kurzer Verfolgung stellen, und zum Grundstück zurückbringen. Von dort flüchtete der Täter erneut zu Fuß in Richtung Sittard (NL). Der Zeuge musste den Täter letztlich ziehen lassen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung