Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

01.06.2017 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Rollstuhl entwendet

Übach-Palenberg-Scherpenseel (ots)

Zwischen Dienstag (30. Mai), 19 Uhr und Mittwoch (31. Mai), 17 Uhr, brachen unbekannte Täter gewaltsam einen Schuppen auf einem Grundstück an der Straße Scheleberg auf. Daraus entwendeten sie nach bisherigen Erkenntnissen diverse Werkzeuge. Ein elektrischer Rollstuhl, der auf dem Hof des Grundstücks stand, wurde ebenfalls entwendet.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung