PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

02.03.2017 – 13:10

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Werkzeug aus Schuppen gestohlen

Gangelt-Niederbusch (ots)

Unbekannte Täter drangen zwischen Samstag (25. Februar) und Mittwoch (1. März) in einen Schuppen auf einem Grundstück an der Dorfstraße ein. Daraus stahlen sie diverse Werkzeuge. In der Nähe wurde ein weißer Mercedes Sprinter mit Schweizer Kennzeichen und zwei Personen gesehen. Ob diese Personen bzw. das Fahrzeug mit der Tat in Verbindung stehen, konnte bisher nicht eindeutig geklärt werden. Daher werden weitere Zeugen gesucht, die Angaben zu dem zu dem Sprinter und dessen Insassen machen können. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg