Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Verkehrsunfall unter Betäubungsmitteleinfluss

Neustadt/Weinstraße (ots) - Neustadt-Mußbach - Ein 28-jähriger Mann aus Haßloch befuhr am 09.02.2019, um ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

17.02.2017 – 13:20

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Festnahme nach Diebstahl eines Pkw BMW

Gangelt-Birgden (ots)

Aufmerksame Zeugen beobachteten am 16. Februar (Donnerstag), wie sich gegen 23:10 Uhr mehrere Personen an einem Pkw BMW zu schaffen machten, der vor einem Haus an der Bahnhofstraße parkte. Sie informierten die Polizei. Kurz darauf gelang es den Tätern den BMW zu starten und in Richtung Gangelt davonzufahren. Noch auf der Bahnhofstraße kam den eingesetzten Beamten der gestohlene BMW entgegen. Da der Fahrer verkehrsbedingt seine Fahrt verlangsamen musste, versuchten die Polizisten den BMW zu stoppen. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entstand Sachschaden, aber niemand wurde verletzt. Der sich alleine im Wagen befindliche Tatverdächtige ergriff zu Fuß die Flucht, konnte aber rasch eingeholt und festgenommen werden. Der 21-jährige Mann aus Landgraaf/NL wurde zur Polizeiwache gebracht. Die Fahndung nach seinen Komplizen und die Ermittlungen in diesem Fall dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg