Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

18.01.2017 – 17:07

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Verkehrsunfall mit verletzter Fahrerin

Erkelenz Schwanenberg (ots)

Am Mittwoch, gegen 15:11 Uhr, befuhr eine 56jährige Wegbergerin mit ihrem Pkw den Lindchesweg, aus Richtung L19 kommend, in Richtung Rheinweg. Kurz nach der Kreuzung mit der Buscherbahn kam der PKW der Wegbergerin aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, und prallte frontal in einen Metallgitterzaun. Der Verkehr auf dem Lindchesweg ist dem Verkehr auf der Buscherbahn durch ein 'STOP-Zeichen' untergeordnet. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, der PKW musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell