Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

11.01.2017 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Scheibe an Pkw eingeschlagen

Wegberg-Merbeck (ots)

Am Dienstag (10. Januar) parkte gegen 9 Uhr eine Autofahrerin vor dem Kindergarten an der Straße Am Sportplatz. Als sie nur ein paar Minuten später wieder zu ihrem grünen Fahrzeug zurückkehrte, war eine Seitenscheibe eingeschlagen. Offensichtlich hatte es der Täter auf ein Portemonnaie abgesehen, das im Wagen lag. Da dieses aber im Fahrzeug zurückblieb, ist davon auszugehen, dass der Täter gestört wurde. Daher sucht die Polizei nach Zeugen, die Beobachtungen machten, die mit diesem Vorfall in Verbindung stehen könnten. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat der Polizei in Erkelenz, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg