Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Anhänger entwendet

Geilenkirchen-Honsdorf (ots)

Unbekannte Täter entwendeten am Montag, 28. November, zwischen 14 Uhr und 16.30 Uhr, einen silbernen Anhänger der Marke Humbaur mit HS-Kennzeichen. Der Anhänger stand auf der Straße Honsdorf.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • 29.11.2016 – 13:37

    POL-HS: Versuchter Pkw Diebstahl

    Selfkant-Süsterseel (ots) - Indem sie das Stoffverdeck des Fahrzeugs aufschnitten, drangen bislang unbekannte Täter zwischen 19 Uhr und 21.35 Uhr am Montag (28. November) in den Innenraum eines Pkw Suzuki Vitara Cabrio ein. Der Pkw stand an der Straße Herkenrather Weg. Offenbar versuchten die Täter das Fahrzeug zu entwenden, was jedoch nicht gelang. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: ...

  • 29.11.2016 – 13:36

    POL-HS: Versuchter Büroeinbruch

    Gangelt-Birgden (ots) - Zwischen Freitag (25. November), 16 Uhr und Montag (28. November), 8 Uhr, hebelten Einbrecher die Haustür eines Mehrfamilienhauses an der Geilenkirchener Straße auf. Dann versuchten sie gewaltsam eine Tür zu den Büroräumen einer Firma aufzubrechen. Dies gelang augenschein-lich nicht. Die Täter flüchteten unerkannt. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: ...

  • 29.11.2016 – 13:35

    POL-HS: Fensterscheibe an Schulgebäude eingeschlagen

    Heinsberg-Grebben (ots) - Mit einem unbekannten Gegenstand schlugen Täter eine Fensterscheibe des Schulgebäudes an der Karl-Arnold-Straße ein. Sie gelangten nach ersten Erkenntnissen nicht ins Gebäude. Die Sachbeschädigung ereignete sich in der Nacht zum 28. November (Montag). Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de ...