Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

08.11.2016 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Von der Fahrbahn abgekommen und durch Hecke gefahren

Waldfeucht (ots)

Zwischen Sonntag (6. November), 20 Uhr und Montag (7. November), 7:30 Uhr, befuhr ein bis-her unbekannter Autofahrer mit seinem Wagen die Straße Mühlenweid, aus Richtung Ortseingang kommend in Richtung Brabanter Straße. Im Verlaufe der Fahrt kam er in einer Rechtskur-ve nach links von der Fahrbahn ab. Dabei durchbrach er eine Hecke und fuhr über eine dahin-terliegende Wiese davon. Trotz des entstandenen Flurschadens, meldete sich der Unfallverursacher nicht. Wer Zeuge dieses Vorfalls war oder Angaben zu dem flüchtigen Fahrer bzw. seinem Wagen machen kann, der informiere bitte das Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg