PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

28.10.2016 – 12:16

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Geschädigter nach Verkehrsunfall gesucht

Heinsberg (ots)

Eine 62-jährige Frau aus Waldfeucht streifte einen neben ihr stehenden Pkw, als sie in eine Parklücke auf dem Parkplatz des Verbrauchermarktes der Firma "Norma" an der Erzbischof-Philipp-Straße einparkte. Daraufhin betrat sie das Geschäft, um nach dem Fahrzeugbesitzer zu suchen. Da sie diesen nicht fand, kehrte sie zum Parkplatz zurück und musste feststellen, dass der Pkw dort nicht mehr stand. Daraufhin informierte sie die Polizei über den Vorfall. Bei dem beschädigten Fahrzeug handelte sich um einen dunklen VW Golf. Der Pkw wurde durch den Un-fall vermutlich an der Fahrertür beschädigt. Der Halter wird gebeten, sich beim Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg zu melden, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg