Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

10.10.2016 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Allgemeine Verkehrskontrollen

Kreisgebiet (ots)

Am vergangenen Wochenende wurden bei polizeilichen Kontrollen folgende Delikte festgestellt:

Fahrten unter Alkoholeinfluss:

   - Erkelenz: Gerhard-Welter-Straße und Karolingerring
   - Heinsberg: Kreisstraße 5
   - Hückelhoven: Am Landabsatz (2x) 

Den fünf Fahrern wurde die Weiterfahrt untersagt und Anzeige gegen sie erstattet. Allen ist eine Blutprobe entnommen und drei Führerscheine sind einbehalten worden.

Fahren ohne Fahrerlaubnis:

Bei Kontrollen in

   - Heinsberg-Oberbruch: Am Birnbaum
   - Hückelhoven: Am Landabsatz und Sophiastraße 

wurden vier Verkehrsteilnehmer festgestellt, die nicht die erforderliche Fahrerlaubnis besaßen. Den Betroffenen wurde die Weiterfahrt untersagt und auch sie erhielten eine Anzeige.

Betäubungsmitteldelikte:

In

   - Erkelenz: Oidtmannhof
   - Waldfeucht-Haaren: Elsweg und Johannesstraße 

wurden insgesamt fünf Personen angetroffen, die geringe Mengen illegaler Rauschmittel mit sich führten. Gegen die Beschuldigten wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Das Rauschgift stellten die Beamten sicher.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung