Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

20.09.2016 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Wer kann Hinweise zu der sichergestellten Madonnenfigur geben?

POL-HS: Wer kann Hinweise zu der sichergestellten Madonnenfigur geben?
  • Bild-Infos
  • Download

Selfkant (ots)

Eine Madonnenfigur wurde am 15. September (Donnerstag) im Selfkant zum Kauf angeboten. Da der Verdacht naheliegt, dass es sich bei der Figur um Diebesware handelt, wurde die Polizei informiert. Um klären zu können, wer Eigentümer der Madonnenfigur ist, stellten die Beamten die Figur sicher - siehe beigefügtes Bild.

Hinweise zum Eigentümer oder Angaben, woher die Madonnenfigur stammen könnte, ggf. stand sie vorher auf einem Friedhof, richten sie bitte an das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen unter der Telefonnummer 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg