Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

19.09.2016 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Täter nach versuchtem Aufbruch eines Zigarettenautomaten festgenommen

Geilenkirchen Teveren (ots)

Dank des Hinweises eines aufmerksamen Anwohners der Rommelstraße, konnten Beamte der Kreispolizeibehörde Heinsberg am 19. September (Montag) zwei Personen nach einem versuchten Zigarettenautomatenaufbruch festnehmen. Der Zeuge informierte gegen 2.20 Uhr telefonisch die Polizei darüber, dass zwei männliche Personen gerade einen Zigarettenautomaten aufzubrechen versuchten. Die beiden Männer flüchteten vor dem Eintreffen der Polizei, konnten aber durch die Beamten in der Nähe angetroffen und festgenommen werden. Es handelt sich um einen 22-jährigen Mann aus Übach-Palenberg und einen 24-jährigen Mann aus Geilenkirchen. Die Beamten fanden bei ihrer Durchsuchung Werkzeuge und stellten diese sicher. Am Zigarettenautomaten wurden Hebelspuren festgestellt. Es gelang den Tätern jedoch nicht, den Automaten zu öffnen. Die polizeilichen Ermittlungen dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg