Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Motorroller und Pkw kollidierten

Wegberg (ots) - Am Dienstag (28. Juni) fuhr gegen 17:45 Uhr ein 47-jähriger Mann aus Wegberg mit seinem Pkw Ford aus einer Parkbucht an der Beecker Straße. Als er weiter in Richtung der Straße Am Lindenhof fahren wollte, prallte ein 15-jähriger Jugendlicher, ebenfalls aus Wegberg, mit seinem Motorroller gegen die hintere Stoßstange des Ford. Der Rollerfahrer stürzte und verletzte sich dabei. Er begab sich selbstständig ins Krankenhaus, wo er auf Grund seiner Verletzung stationär aufgenommen werden musste.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: