Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

09.06.2016 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Zweiraddieb flüchtete

Übach-Palenberg (ots)

Am Donnerstag, 9. Juni, bemerkte eine Zivilstreife der Kreispolizeibehörde Heinsberg zwei Män-ner, die gegen 3.15 Uhr auf der Roermonder Straße in Richtung Hans-Böckler-Straße unterwegs waren und jeweils ein Kleinkraftrad schoben. Als die Beamten die Personen kontrollieren woll-ten, lies einer den Roller fallen und lief in Richtung Hans-Böckler-Straße davon. Er konnte nicht mehr aufgefunden werden. Sein schwarzes Kleinkraftrad wurde daraufhin sichergestellt. Im Helmfach fanden die Beamten eine Motorheckenschere, einen Drehmomentschlüssel sowie Ar-beitshandschuhe. Ob das Fahrzeug entwendet wurde, wird zurzeit ermittelt. Sein Begleiter, ein 24-jähriger Mann aus Geilenkirchen, schob ein Kleinkraftrad, an dem ein amtliches Kennzeichen aus dem Jahr 2010 angebracht war. Zudem führte er einen Schlagring bei sich. Dieser wurde sichergestellt und eine Anzeige gegen den Mann gefertigt. Die polizeili-chen Ermittlungen dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg