Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

09.05.2016 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Stromkabel entwendet

Geilenkirchen (ots)

Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte am Sonntag (8. Mai), wie gegen 23 Uhr drei Personen aus einem Rohbau an der Rembrandtstraße kamen und anschließend in Richtung Martin-Heyden-Straße davonliefen. Er informierte die Polizei und bei der Nachschau stellte sich heraus, dass aus dem Rohbau Stromkabel entwendet worden waren. Die Täter blieben verschwunden, zurück ließen sie lediglich ein schwarzes Mountainbike. Dieses wurde von den Beamten sichergestellt.

Die Stromzuleitungen eines Wohnwagens, der am Beamtenweg abgestellt war, wurden am Mon-tag (9. Mai) gegen 3:25 Uhr gestohlen. Ein Zeuge konnte lediglich zwei Personen erkennen, die in der Dunkelheit davonliefen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg