Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

10.04.2016 – 10:18

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Pressebericht Nr. 101 vom 10.04.2016

Kreis Heinsberg (ots)

Geilenkirchen, Landstraße - Festnahme nach Einbruch in Getränkefirma

Am Sonntagmorgen gegen 04:00 Uhr konnten Beamte der Polizeiwache Geilenkirchen aufgrund von Zeugenhinweisen einen 42jährigen Niederländer festnehmen, der zuvor in das Gelände einer Getränkefirma eingedrungen war und dort versucht hatte, ein Fass zu entwenden. Da der Mann aus Heerlen zudem unter Drogeneinfluss mit seinem Pkw zum Tatort angereist war, musste er sich einer Blutprobenentnahme unterziehen.

Geilenkirchen-Gillrath, Friedhofsparkplatz - Diebstahl aus Pkw

Am Sa., 09.04.2016, 19:00 Uhr, warf ein unbekannter Täter mit einem Stein die Seitenscheibe eines geparkten VW Passat ein und stahl eine auf dem Rücksitz liegende Handtasche. Eine Zeugin konnte beobachten, wie der Mann mit einem grünen Ford Ka mit DO- Kennzeichen vom Tatort flüchtete. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Erkelenz-Venrath - Einbruch in Wohnhaus

In der Zeit von Fr., 08.04.2016, 19:00 Uhr bis Sa., 09.04.2016, 11:00 Uhr, drangen Unbekannte durch Aufhebeln eines Fensters in ein Wohnhaus ein und entwendeten diversen Schmuck.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell