Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

02.03.2016 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Baggerschaufel traf Fahrradfahrer

Selfkant-Hillensberg (ots)

Gegen 11 Uhr wurde am Dienstag (1. März) ein Fahrradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Zu diesem Zeitpunkt fuhr der 77-jährige Mann aus Oirsbeek/NL mit seinem Fahrrad an einer Baustelle auf der Bergstraße vorbei. Ein 36-jähriger Mann aus Gangelt führte dort gerade Baggerarbeiten durch. Als dieser den Aufbau drehte, schwenkte er mit dem Greifarm auf die Fahrbahn und traf mit der Schaufel den Radfahrer. Dieser stürzte und zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Nach erster Versorgung an der Unfallstelle brachte ihn ein Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell