Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

10.01.2016 – 02:04

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Einsatz der Polizei

Erkelenz-Lövenich (ots)

Ein Motorradclub hatte für Samstag, 28. November, in den Abendstunden eine Feier in seinem Vereinsheim an der Hauptstraße angekündigt. Nachdem in der vergangenen Zeit bei vergleichbaren Veranstaltungen im Kreis Heinsberg mehrfach Straftaten verübt wurden, führte die Polizei rund um und in der Ortschaft Personen und Fahrzeugkontrollen durch. Hauptsächlich hatten diese Kontrollen das Ziel, die Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten.

Bei diesen Kontrollen wurde eine Person angetroffen, die Betäubungsmittel mit sich führte. Das Rauschgift ist sichergestellt und eine Anzeige gegen diese Person erstattet worden. Bei einer weiteren Überprüfung fanden die Beamten bei einer Person ein Messer, bei dem es sich nach dem Waffengesetz um einen verbotenen Gegenstand handelte. Auch hier wurde eine Anzeige gefertigt und das Messer einbehalten.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung