Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

20.10.2015 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Zeugen nach Verkehrsunfall mit Fahrerflucht gesucht

Selfkant-Kleinwehrhagen (ots)

Auf der Straße Kleinwehrhagen kam es am Freitag, 16. Oktober zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Verkehrsinsel und mehrere Verkehrszeichen beschädigt wurden. Eine Anwohnerin hörte gegen 5.30 Uhr einen lauten Knall. Als sie nach dem Rechten sah, bemerkte sie einen Mann in einem beschädigten, roten VW Polo mit niederländischem Kennzeichen. Die Verkehrsinsel sowie die darauf befindlichen Verkehrszeichen waren ebenfalls beschädigt. Sie sprach den Fahrer an und sagte ihm, dass sie die Polizei rufen werde. Beim Fahrer handelte es sich um einen etwa 20 bis 30 Jahre alten und zirka 180 Zentimeter großen Mann, der Niederländisch sprach. Er war zuvor offenbar auf der Kreisstraße 15 in Richtung Kreisstraße 5 gefahren und am Ortseingang Kleinwehrhagen gegen die erste rechte Verkehrsinsel geprallt. Ein weiterer Pkw mit deutschen Kennzeichen hielt vor dem Ortseingang Großwehrhagen. Die drei Insassen dieses Pkw riefen dem Fahrer zu, ob alles in Ordnung wäre. Kurz darauf fuhren sie in Richtung Großwehrhagen davon. Die Zeugin betrat ihr Haus, um die Polizei zu verständigen. Währenddessen flüchtete der Unfallfahrer mit seinem Pkw in Richtung Kreisstraße 5, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei den Fahrer des roten VW Polo und die drei Insassen des anderen Pkw. Diese sowie Zeugen, die Angaben zum Fahrer oder seinem beschädigten roten VW Polo machen können, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg zu melden, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg