Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Polizeibericht vom 10.10.2015

Kreis Heinsberg (ots) - Delikte/Straftaten:

Gangelt Diebstahl eines Mofas

Unbekannte entwendeten am Freitagnachmittag (09.10.2015) ein grün/schwarzes Mofa der Marke Piaggio mit Versicherungskennzeichen, welches auf der Wallstraße abgestellt war.

Geilenkirchen Einbruch in leestehendes Haus

Am Freitagmorgen verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem Haus auf dem Fasanenweg, indem Sie zwei Fensterscheiben einschlugen. Das momentan leerstehende Haus beinhaltete keine Wertgegenstände, so dass kein Diebesgut erbeutet werden konnte.

Wassenberg-Effeld Wohnungseinbruchsdiebstahl

In den frühen Abendstunden des 09.10.2015 drangen unbekannte Täter durch ein rückwärtiges Fenster in die Wohnräume eines freistehenden Einfamilienhauses in Effeld ein. Die Wohnung wurde nach Wertgegenständen durchsucht. Konkrete Angaben zur Beute liegen noch nicht vor.

Waldfeucht-Haaren Oktoberfestveranstaltung

Rund um die Oktoberfestveranstaltung kam in der Nacht zum Samstag zu verschiedenen Streitigkeiten und Köperverletzungsdelikten. Ein 24-jähriger betrunkener Randalierer kam einem Platzverweis nicht nach und musste mit Widerstandshandlungen zum polizeilichen Gewahrsam verbracht werden.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: