Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Einbrüche in Kindergärten

Erkelenz (ots) - Ein Kindergarten an der Brückstraße war zwischen Freitag (2. Oktober), 19.30 Uhr und Sonntag (4. Oktober), 19.20 Uhr, das Ziel unbekannter Täter. Diese schlugen ein Fenster des Gebäudes ein, um in die Räumlichkeiten zu gelangen. Anschließend suchten sie in allen Räumen und Behältnissen nach Diebesgut. Ob etwas entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

Zwischen Freitag (2. Oktober), 16.20 Uhr und Montag (5. Oktober) 6.50 Uhr, drangen unbekannte Täter auch in einen Kindergarten an der Westpromenade ein. Die Täter drangen durch ein Fenster ins Gebäude ein und durchsuchten mehrere Räume nach Wertgegenständen. Was entwendet wurde, wird noch ermittelt.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: