Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-DN: Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischem Diebstahl

Jülich (ots) - Am Montag, dem 07.01.2019, kam es gegen 16:00 Uhr in einem Drogeriemarkt zu einem räuberischen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

25.08.2015 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Hanfplantage entdeckt

Geilenkirchen (ots)

In einem Mietshaus an der Paulstraße entdeckte der erstaunte Vermieter am Sonntag (23. August), gegen 12 Uhr, eine Hanfplantage. Das Haus war an einen aus Südosteuropa stammenden Mann vermietet worden. Nachdem dieser seit zwei Monaten keine Miete mehr zahlte, wollte der Vermieter nach dem Rechten sehen und fand im ganzen Haus die Pflanzen vor. Daraufhin informierte er die Polizei über seinen Fund. Die Beamten stellten die Pflanzen sicher. Sie fertigten eine Anzeige gegen den Mieter des Hauses. Die polizeilichen Ermittlungen in dieser Sache dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg