Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

10.07.2015 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Gullideckel aus Fahrbahn gehoben
Täter und Zeugen werden gesucht

Heinsberg (ots)

Gegen 23.30 Uhr wurde am Donnerstag (9. Juli) festgestellt, dass bisher unbekannte Personen drei Gullideckel aus der Schafhausener Straße gehoben und diese dann auf die Fahrbahn gelegt hatten. Beamte der Heinsberger Polizei setzten die Deckel wieder ein und beseitigten so die Gefahrenstellen. Da es sich bei dieser Tat um einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr handelt, sucht die Polizei nach den Tätern bzw. Zeugen dieser Straftaten. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg unter der Telefonnummer 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell