Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Pressebericht vom 17.05.2015

Kreis Heinsberg (ots) - Meldungen

Delikte/Straftaten:

Hückelhoven - Rollerdiebstahl

Am 16.05.2015, zwischen 01:30 Uhr und 10:00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen weißen Roller der Marke Peugeot, der an der Straße "Am Waldrand" abgestellt war.

Hückelhoven - PKW-Diebstahl

In den Morgenstunden des 16.05.2015 wurde in der Ortslage Hilfarth ein grüner PKW der Marke Hyundai von unbekannten Tätern entwendet.

Übach-Palenberg - Einbruchsdiebstahl

In der Zeit vom 15.05.2015, 19:00 Uhr, bis zum 16.05.2015, 11:00 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter eine Garage an der Geilenkirchener Straße auf und entwendeten zwei Bohrmaschinen sowie andere diverse Werkzeuge.

i.A. von den Driesch, PHK

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: