Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

06.05.2015 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Uhu mit Gelege gestohlen

Hückelhoven-Houverath (ots)

Aus einem Waldstück an der Kreisstraße 8 bei Houverath stahlen unbekannte Täter am 27. April zwischen 17 Uhr und 18.30 Uhr einen Uhu. Das Tier wurde aus seinem Nest samt Teilen des Geleges entwendet. Es gibt Hinweise darauf, dass der Vogel mit einem Fahrzeug transportiert worden sein könnte. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben in diesem Zusammenhang oder Hinweise auf die Täter oder ihr Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat der Polizei in Hückelhoven in Verbindung zu setzten, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung