Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Diebstahl in Optikergeschäft

Hückelhoven (ots) - Zwei männliche Personen betraten am Dienstag (28. April) gegen 13.20 Uhr ein Optikergeschäft an der Parkhofstraße und erkundigten sich beim Verkaufspersonal nach hochwertigen Brillen. Kurz darauf bemerkten die Angestellten, dass sich die Männer auffällig verhielten. Als sie nach dem Rechten sahen, flüchteten beide zu Fuß in Richtung der Straße Am Landabsatz. Bei der Nachschau wurde festgestellt, dass sie 18 Brillen entwendet hatten. Einer der Männer wird als dunkelhäutig, etwa 195 Zentimeter groß und schlank beschrieben. Er hatte mit Gel hochfrisierte, schwarze Haare und trug eine auffällige schwarz-weiße Brille. Der zweite Täter war etwa 175 Zentimeter groß und wirkte südländisch. Er hatte eine untersetzte Figur und kurze Haare. Beide Männer trugen eine Plastiktüte der Firma C&A bei sich. Hinweise auf die gesuchten Täter sowie Beobachtungen im Zusammenhang mit dieser Tat richten sie bitte an das Kriminalkommissariat der Polizei in Hückelhoven, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: