Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

24.04.2015 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Parkenden Pkw beschädigt
Unfallverursacher und Zeugen gesucht

Heinsberg (ots)

Ein Mann aus Heinsberg stellte am Donnerstag (23. April) gegen 17.30 Uhr seinen auffällig blau lackierten älteren Pkw Mercedes der C-Klasse auf der Fritz-Bauer-Straße in Höhe des Zugangs zum "Lago Laprello" ab. Als er gegen 18 Uhr wieder zum Wagen zurückkehrte, hing an der Windschutzscheibe ein Zettel einer Handwerkskammer. Darauf waren ein Name mit Anschrift und der Hinweis auf einen Zusammenstoß vermerkt. Tatsächlich waren der Kühlergrill und das vordere Kennzeichen seines Pkw beschädigt. Offenbar war ein anderes Fahrzeug gegen den Mercedes gefahren und hatte den Schaden verursacht. Der Heinsberger suchte die angegebene Adresse auf, doch dort gab es niemanden mit dem notierten Namen. Anschließend meldete er den Vorfall der Polizei. Zur Klärung des Geschehens wird nun der Unfallverursacher, der Schreiber des Zettels sowie Zeugen gesucht. Zuständig ist das Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung