Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

03.03.2015 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Zigarettenautomaten aufgesprengt

Selfkant-Süsterseel (ots)

Einen Zigarettenautomaten, der an der Karl-Arnold-Straße stand, sprengten unbekannte Täter zwischen dem 2. März (Montag) und dem 3. März (Dienstag) auf bisher unbekannte Art und Weise auf. Anschließend entnahmen sie daraus Bargeld sowie Tabakwaren und flüchteten. Wer Zeuge dieses Vorfalls wurde oder Angaben zu den Tätern machen kann, der melde sich bitte beim Kriminalkommissariat in Geilenkirchen, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung