Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

06.02.2015 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Parkendes Fahrzeug durch Verkehrsunfall beschädigt/ Zeugen gesucht

Gangelt (ots)

Ein Pkw Ford Focus, der in einer Parkbucht auf der Bruchstraße vor der dortigen Bankfiliale stand, wurde am Mittwoch, 4. Februar, zwischen 11.30 Uhr und 12 Uhr durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der 26-jähriger Eigentümer hatte seinen Wagen in einer der dortigen Parkbuchten relativ weit links geparkt. Als er zu seinem Pkw zurück kam, musste er feststellen, dass die gesamte linke Fahrzeugseite ab dem Außenspiegel beschädigt wurde. Der Verursacher des Schadens war jedoch weiter gefahren, ohne sich darum zu kümmern. Zeugen des Unfalls oder Personen, die Angaben zu dem verursachenden Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat der Polizei Heinsberg unter Telefon 02452 920 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg