Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

02.02.2015 – 13:10

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Gullydeckel herausgehoben und auf Gehweg gelegt
Zeugen gesucht

Heinsberg -Karken (ots)

Drei Gullydeckel wurden durch unbekannte Personen in der Nacht zum 1. Februar, Sonntag, aus der Fahrbahn der Roermonder Straße gehoben und auf den Gehweg gelegt. Aufmerksame Anwohner bemerkten dies am darauffolgenden Morgen und informierten die Polizei. Die Beamten legten die Deckel wieder in die Fahrbahndecke ein und beseitigten so die Gefahrenstellen. Sie nahmen eine Anzeige wegen der gefährlichen Eingriffe in den Straßenverkehr auf. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben dazu machen können, wer die Gullydeckel ausgehoben hat. Diese werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Heinsberg zu melden, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg