Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Wattenscheid / Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 14. Februar 2019 (Donnerstag) in Wattenscheid zu einem feigen ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

POL-NI: Nienburg-Polizei nimmt 25.000 EUR Sicherheitsleistung

Nienburg (ots) - (BER)Am Dienstag, 09.04.19 kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion (PI) ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

06.01.2015 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Seitenscheiben an Pkw eingeschlagen

Heinsberg (ots)

Auf einem Parkplatz an der Industriestraße schlugen unbekannte Täter am Montag (5. Januar) an zwei Pkw BMW Mini jeweils eine Seitenscheibe ein. Die Taten ereigneten sich zwischen 17.30 Uhr und 20.20 Uhr. Anschließend wurde aus den Fahrzeugen eine Damenhandtasche samt persönlichem Inhalt sowie aus dem anderen Wagen eine schwarze Tasche mit Unterlagen, Portemonnaie sowie einem Netbook entwendet.

Auch an einem weiteren BMW Mini, dieser parkte auf der Josef-Melchers-Straße, wurde am 5. Januar zwischen 19.40 Uhr und 21.10 Uhr eine Seitenscheibe eingeschlagen. Aus diesem Fahrzeug fehlte ein Rucksack mit Ausweispapieren und Bargeld.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung