Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

03.01.2015 – 07:37

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Polizeibericht vom 03.01.2015

Kreisgebiet Heinsberg (ots)

Delikte / Straftaten:

Hückelhoven - Einbruchsdiebstahl -

Im Tatzeitraum vom Freitagmittag bis in die frühen Nachtstunden des Samstags gelangten Unbekannte auf den rückwärtigen Grundstücksbereich eines Zweifamilienhauses an der Jägerstraße. Sie schoben die Rollade der Terrassentür hoch, hebelten diese auf und gelangten ins Innere des Hauses. Die Wohnräume wurden durchsucht und aus dem Schlafzimmer Bargeld und Schmuck entwendet.

Übach-Palenberg - Garagenaufbruch -

In Frelenberg auf der Weserstraße wurde in den vergangenen zwei Tagen ein Garagentor von Unbekannten aufgebrochen. Die Täter stahlen diverse Arbeitsmaschinen und zerkratzten dabei den in der Garage abgestellten PKW.

Wassenberg - versuchter Einbruchsdiebstahl -

In der Nacht zum 02.01.2015 versuchten Unbekannte in ein Einfamilienhaus, Am Römerhof, zu gelangen in dem sie sich zunächst an einer Garagentür zu schaffen machten. Die Kunststofftür der Garage hielt dem Einbruchsversuch jedoch stand.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg