Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Lkw beschädigt Fahrzeugtür und fährt davon

Hückelhoven (ots) - Nachdem sie auf einem Parkstreifen am Fahrbahnrand der Straße Markt ihren Pkw VW Polo abgestellt hatte, öffnete eine 60-jährige Frau aus Erkelenz die Fahrertür, um auszusteigen. Ein vorbeifahrender Lkw, der in Richtung Autobahnauffahrt A 46 fuhr, streifte die Tür, wodurch die Scheibe zerbarst und die Tür beschädigt wurde. Der Unfall ereignete sich am 15. Dezember (Montag) gegen 12.05 Uhr. Der Fahrer des unbekannten Lkw fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es soll sich um einen Lkw mit weißer Plane gehandelt haben. Zeugen des Unfalls oder Personen, die Angaben zu dem gesuchten Lkw machen können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Heinsberg in Verbindung zu setzten, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: