Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Fahrer eines silbergrauen Pkw Nissan bremste Traktorfahrer aus und gefährdete Lkw-Fahrer sowie den Gegenverkehr
Weitere Geschädigte und Zeugen gesucht

Hückelhoven-Baal (ots) - Zwischen Hückelhoven-Baal und Hückelhoven-Rurich kam es am Vormittag des 3. Dezember (Mittwoch) zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr, bei dem der Fahrer eines silbergrauen Pkw Nissan einen Traktorfahrer ausbremste und einen Lkw-Fahrer sowie entgegenkommende Autofahrer gefährdete.

Gegen 10.15 Uhr befuhr an diesem Tag ein Traktorfahrer die Bundesstraße 57 von Baal kommend in Richtung Rurich. Hinter ihm mussten mehrere Fahrzeuge verkehrsbedingt herfahren. Als der Gegenverkehr es zuließ, überholte zunächst der Fahrer des silbergrauen Pkw Nissan den Traktor, dann ein nachfolgender 48-jähriger Lkw-Fahrer aus Linnich. Nachdem der Nissan-Fahrer an dem Traktor vorbeigefahren war, bremste er stark ab. Der Lkw-Fahrer konnte deshalb nicht auf die rechte Fahrspur lenken und fuhr seinerseits auch an dem Nissan vorbei. Doch als der Linnicher mit seinem Fahrzeug fast den Nissan überholt hatte, gab dessen Fahrer Gas und fuhr neben dem Lkw her. Erst als entgegenkommende Fahrzeuge auf Grund dieser Situation abbremsen mussten, verlangsamte auch der Nissan-Fahrer seine Geschwindigkeit, so dass der Lkw-Fahrer einscheren konnte. Nach dem Vorfall erstattete der 48-jährige Lkw-Fahrer Anzeige bei der Polizei. Den Ermittlern sind zwischenzeitlich die Halterdaten des Nissan sowie die Personalien des Traktor-Fahrers bekannt, sie suchen aber noch Zeugen des Geschehens bzw. die Fahrer der entgegenkommenden Fahrzeuge, die ihrerseits abbremsen mussten. Zuständig ist das Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: