Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Einbrüche zur Tageszeit

Hückelhoven-Ratheim (ots) - Indem sie ein Fenster aufhebelten, gelangten bislang unbekannte Täter am 25. November (Dienstag) zwischen 6.45 Uhr und 21.40 Uhr, in ein Wohnhaus an der Robert-Koch-Straße. Sie durchsuchten sämtliche Zimmer und öffneten mehrere Schränke. Ob etwas entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung noch nicht fest. Am selben Tag, zwischen 14.30 Uhr und 18.45 Uhr wurde auch eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Meurerstraße aufgebrochen. Nachdem sie die Balkontür aufgehebelt hatten, drangen die unbekannten Täter ins Gebäude ein. Die stahlen Bargeld in verschiedenen Währungen, Schmuck und einen Fotoapparat.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: